1163354

HP Slate 2 - neuer Windows-7-Tablet vorgestellt

03.11.2011 | 10:41 Uhr |

Hewlett-Packard hat mit dem HP Slate 2 einen neuen Tablet-PC mit Windows 7 vorgestellt, der den im vergangenen Jahr veröffentlichten Tablet HP Slate 500 ablösen soll.

Hewlett-Packard hat das Nachfolgemodell von dem im vergangenen Jahr veröffentlichten Windows-7-Tablet HP Slate 500 angekündigt. Das neue Modell trägt die Bezeichnung HP Slate 2. Am äußeren Design hat HP nur wenig geändert. Dafür wurden die im Tablet-PC enthaltenen Komponenten aufgefrischt.

Das HP Slate 500 richtete sich nicht zuletzt aufgrund des Preises in Höhe von 699 US-Dollar vor allem an Unternehmen. Beim neuen HP Slate 2 sinkt der Preis nun auf 599 US-Dollar. Das auch das neue Modell auf Business-Kunden abzielt, beweist der Einsatz des Trusted Platform Module (TPM) Sicherheits-Chip 1.2, das die auf dem Tablet-PC abgelegten Daten mit einem zusätzlichen Sicherheitsmechanismus absichert. Außerdem bietet HP als Zubehör eine Bluetooth-Tastatur und Tasche für 79 US-Dollar an.

Das HP Slate 2 ist 15 x 23,4 x 1,5 Zentimeter groß und wiegt knapp 690 Gramm. Das Display ist 8,9 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Als Prozessor kommt der mit 1,5 GHz getaktete Intel Atom Z670 zum Einsatz. Die Käufer können zwischen einem Modell mit 32 GB und 64 GB mSATA Flash auswählen. Außerdem wird das HP Slate 2 wahlweise mit Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional oder Windows Embedded Standard 7 ausgeliefert. Die Akku-Laufzeit soll laut Angaben von HP bei um die sechs Stunden liegen. Das HP Slate 2 soll noch in diesem Jahr weltweit in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1163354