1256032

Tablet-PCs mit Stift- oder Fingereingabe

13.05.2008 | 12:14 Uhr |

Sowohl der WebDT 310 als auch der WebDT 360 von Concept werden per Touchscreen gesteuert. Sie wiegen unter einem Kilo und unterstützen drahtlose Verbindungen via Bluetooth und WLAN.

Concept bietet mit dem WebDT 310 und 360 mobile Tablet-PCs an, in die bis zu 3 zusätzliche Hardwarekomponenten integriert werden können. Es stehen ein 1D- oder 2D-Barcode-Scanner, ein Magnetkartenleser und eine Kamera mit 2 Megapixeln parat. Während das Top-Modell mit einem 10,4 Zoll großen Touchscreen daher kommt, müssen sich die Nutzer des kleinen Bruders mit einem 8,4-Zoll-Bildschirm zufrieden geben. Die Steuerung kann wahlweise per Stift oder mit den Fingern erfolgen. Praktisch: Der zweite externe Akku kann im laufenden Betrieb gewechselt werden.

Auf die Waage bringen die beiden robusten Geräte lediglich 900 bzw. 950 Gramm. An drahtlosen Schnittstellen warten die beiden Tablet-PCs mit Bluetooth und Wireless LAN auf. Als Betriebssystem stellt Concept Windows XP Embedded oder Windows XP Tablet Edition zur Wahl. Der Hersteller bietet den WebDT 360 bzw. WebDT 310 in der Basisversion mit Windows CE ab rund 1.600 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256032