679581

Samsung Galaxy Tab, iPad & Dell Streak bei Media Markt

15.10.2010 | 15:55 Uhr |

Im aktuellen Prospekt bietet Media Markt drei bekannte Tablet-PCs an: das iPad von Apple und die Android-Tablets Dell Streak und Samsung Galaxy Tab.

Das iPad – 9,7-Zoll-Display – wird nur in der teureren UMTS-Version beworben und kostet mit 16 GB marktübliche 599 Euro und mit 32 GB 699 Euro. Unser Test lobt die Geschwindigkeit und kritisiert das geschlossene System.

Das 5-Zoll-Android-Tablet Dell Streak kostet 579 Euro, was leicht unter der Preisempfehlung des Herstellers liegt. Mit dem Streak können Sie auch telefonieren. Derzeit ist zwar noch das angestaubte Android 1.6 installiert, Dell verspricht aber ein Update auf 2.2 noch für dieses Jahr. Unser Test-Fazit: Das iPad kann es nicht ersetzen, für unterwegs eignet es sich aber besser als das Samsung Galaxy Tab.

Apropos Samsung Galaxy Tab – dieses soll bei Media Markt 729 Euro kosten. Auch das liegt unter der Preisempfehlung des Herstellers von 799 Euro. Jedoch ist fraglich, ob sich der hohe Preis gegen die iPad-Konkurrenz am Markt halten kann. Auf dem Galaxy Tab ist bereits das aktuelle Android 2.2 installiert. Mit 7 Zoll liegt es von der Größe her zwischen iPad und Streak.

Wer einen Mobilcom-Debitel-Vertrag abschließt, zahlt für jeden Tablet-PC 300 Euro weniger. Dafür zahlt man dann aber 2 Jahre lang jeden Monat 29,95 Euro für eine Internet-Flatrate mit 5 GB Volumen pro Monat.

Einschätzung: Die Media-Markt-Preise der drei Tablet-PCs sind zwar weniger schnäppchenhaft, als es die doppelseite Aufmachung glauben machen will. Trotzdem kommt man – insbesondere beim Samsung Galaxy Tab – relativ günstig davon.

0 Kommentare zu diesem Artikel
679581