261467

Neue Informationen zum Samsung Galaxy Tab

16.08.2010 | 13:44 Uhr |

Die Fanseite Samsung-Firmware hat neue Daten zum kommenden Tablet-PC von Samsung veröffentlicht, die aus einer Firmware des Gerätes extrahiert wurden. Das 7-Zoll-Display soll nur eine Auflösung von 800x480 Pixel haben, außerdem soll der Hummingbird-Prozessor von Samsung nur mit 1 Gigahertz takten.

Frühere Gerüchte besagten, dass die Auflösung bei scharfen 1024x600 Bildpunkten liegt und der Prozessor 1,2 Gigahertz hat.

Diese neuen Daten entsprechen denen des Android-Smartphones Samsung Galaxy S. Das hat allerdings eine Kamera mit fünf Megapixel, beim Galaxy Tab werden es nur drei Megapixel (2048x1536 Pixel) sein, die Frontkamera für Videokonferenzen hat angeblich sogar nur 0,1 Megapixel (320x240 Pixel). Für den Zugang zum Internet stehen WLAN und 3G zur Verfügung. Das das Gerät mit Android 2.2 als Betriebssystem auf den Markt kommt, wird es Flash 10.1 unterstützen. Außerdem schreibt Samsung-Firmware, dass nach dem Galaxy S auch auf dem Tablet von Samsung die intuitive Eingabemethode Swype installiert sein wird.

Weitere Neuigkeiten zum iPad-Konkurrenten von Samsung kommen außerdem vom Technikmagazin Engadget : Angeblich soll das Galaxy Tab demnächst von Netzbetreiber Vodafone verkauft werden. Preise oder ein genaues Datum für den Verkaufsstart nennt das Magazin aber nicht.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
261467