571601

Apple nennt Zahl der verkauften iPads

23.06.2010 | 11:01 Uhr |

Apple hat heute mitgeteilt, wie viele iPads das Unternehmen allein in den Vereinigten Staaten verkauft hat. Die Zahl dürfte jeden Konkurrent blass vor Neid werden lassen.

Von Apples Verkaufserfolg können andere PC-Hersteller nur träumen. Das Unternehmen mit dem angebissenen Apfel als Logo verkaufte innerhalb der letzten 80 Tage drei Millionen iPads. Nur in den USA, wohlgemerkt. Die internationalen Verkäufe kommen noch dazu.

Das teilte Apple heute mit. Zudem haben Entwickler laut Apple bereits mehr als 11.000 neue Apps speziell für das iPad entwickelt. Dazu kommen dann noch die meisten iPhone-Apps, die ebenfalls auf dem iPad lauffähig sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
571601