IFA News IFA Ratgeber IFA PC-WELT.tv
06.09.2010, 11:52

Benjamin Schischka

Tablet-Kampf

Samsung Galaxy Tab vs. Apple iPad

Kann das Samsung-Gerät Apples iPad vom Tablet-Thron stoßen? Wir vergleichen die beiden Konkurrenten.
7-Zoll-Display, 1-GHz-CPU, Android 2.2 - das Samsung Galaxy Tab bekommt derzeit nicht umsonst viel Aufmerksamkeit in den Medien. Aktuell stellt Samsung seinen Tablet-PC auf der IFA vor. Doch kann der Androide das iPad vom Thron stoßen? Wir haben die Kontrahenten verglichen.
Apple iPad Samsung Galaxy Tab
Bildschirm 9,7 Zoll 7 Zoll
Auflösung 1024 x 768 1024 x 600
Betriebssystem iOS 3.2 (Update auf 4.1 geplant) Android 2.2 (Update auf 3.0 geplant)
CPU 1 GHz Apple A4 1 GHz Cortex A8
Interner Speicher 16/ 32/ 64 GB 16 / 32 GB
Erweiterbarer Speicher - bis zu 32 GB
RAM 256 MB 512 MB
Multitasking erst ab iOS 4.2 schon jetzt
Multitouch ja ja
Kamera - 3,2 MP auf Rückseite, 1,3 MP auf Frontseite
Telefon-Funktion - ia (optional über Bluetooth-Headset)
Bluetooth 2.1 + EDR 3
GPS nur im 3G-Modell immer
Akku-Laufzeit (Herstellerangaben) bis zu 10 Stunden Video bis zu 7 Stunden Video
Flash nein ja
E-Books iBooks Readers Hub
Apps Apple App Store Google Market
Gewicht ja nach Modell rund 700 g rund 380 g
Preis ab 499 Euro ab 799 Euro
Der augenscheinlichste Unterschied ist die Display-Größe - das Galaxy Tab ist deutlich kleiner. Dafür lässt sich das Samsung-Gerät per Speicherkarte aufrüsten, kann telefonieren und verfügt über zwei Kameras. Andererseits lässt sich Samsung dafür fürstlich entlohnen - dabei gilt schon das iPad nicht gerade als Schnäppchen. Umso überlegter sollte der Kauf erfolgen.
Jedoch sollte man eine Kaufentscheidung nicht nur an der Hardware festmachen. Apple und Samsung mit Google bieten zwei sehr unterschiedliche Betriebssysteme. Während Apple auf ein geschlossenes System setzt, wirbt Googles Android mit Offenheit und Erweiterbarkeit. Auch die App-Plattformen unterscheiden sich: Der Medienbereich bei Apple ist sehr gut bestückt, Android holt aber vor allem im Apps-Bereich schnell auf.

Aktuell listet auch Amazon bereits das neue Samsung Galaxy Tab. Das Gerät kann zu einem Preis in Höhe von 799 Euro vorbestellt werden.

Update 7.9., 10.00 Uhr: Mittlerweile steht fest, dass der Preis von 799 Euro für die 16-Gigabyte-Variante gilt. Die 32-Gigabyte-Version des Galaxy Tab kommt in Deutschland vorerst nicht in den Handel.

Was denken Sie? Kann das Galaxy Tab das iPad vom Thron schubsen? Schreiben Sie uns Ihre Meinung ins Kommentarfeld unter dem Artikel!
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
575718
Content Management by InterRed