1168163

Asus Eee Pad Transformer Prime offiziell angekündigt

09.11.2011 | 10:44 Uhr |

Das erste Tablet mit einer 4-Kern-CPU kommt im Dezember auf den Markt und ist von Asus. Informieren Sie sich hier über die Spezifikationen des kommenden Power-Gerätes.

Asustek Computer hat nun offiziell ihr neues 10 Zoll Tablet vorgestellt, welches von einem Quad-Core Prozessor betrieben wird. Während sich die Konkurrenz wie Apple oder Samsung noch auf Dual-Core Prozessoren in ihren Tablets verlässt, wird das Prime wohl das erste sein, welchem vier Kerne zur Verfügung stehen. Damit sollen auf dem Tablet Multimedia-Anwendungen und Apps schneller laufen.

Die Daten zum Asus Eee Pad Transformer Prime

Als CPU kommt der neue Tegra 3 von Nvidia zum Einsatz. Die Taktung der einzelnen Kerne liegt jeweils bei 1,3 GHz. Laut Nvidia soll der neue Chip fünf Mal schneller sein als der Vorgänger, dem Tegra 2 . Als Betriebssystem soll beim neuen Tablet-PC noch Googles Android 3.2 zum Einsatz kommen. Jedoch soll es später ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich geben. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GB. Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel Kamera mit LED Blitz, während die Frontkamera in 1,2 Megapixel auflöst. Zur Akkulaufzeit äußert sich Asus nicht, doch Nvidia lässt verlauten, dass das Prime bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit haben soll. Das Gewicht vom Prime soll bei 585 Gramm liegen.

Das Tablet wird es wohl in zwei Versionen geben, die sich im internen Speicher unterscheiden sollen: einmal mit 32 GB und einmal mit 64 GB. Abhängig davon soll das Tablet zwischen 500 und 600 US-Dollar kosten (etwa 362 bis 434 Euro). Noch im Dezember 2011 soll das ASUS Eee Pad Prime weltweit in die Läden kommen.

Die besten Tablet-PCs im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
1168163