Tablet

Neue iPad (iPad 3) - Apple untersucht WiFi-Probleme

Donnerstag den 05.04.2012 um 10:39 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Apple untersucht derzeit Berichte von Käufern des neuen iPad (iPad 3), die über Probleme in Verbindung mit WiFi klagen.

Hat das neue iPad (iPad 3) Probleme mit WiFi-Verbindungen? Genau diese Frage untersucht derzeit Apple laut einem Bericht von 9to5mac . Im offiziellen Apple-Forum hatte ein Anwender darüber geklagt, dass das neue iPad diverse Probleme mit WiFi-Verbindungen habe. Mittlerweile ist der entsprechende Thread auf über 700 Beiträge angewachsen, in denen viele weitere iPad-Käufer ebenfalls über derartige Probleme klagen, die von Verbindungsproblemen bis hin zu schlechten Download- und Upload-Geschwindigkeiten reichen. Andere Anwender berichten, dass neue iPad habe manchmal Probleme beim Erkennen eines WiFi-Netzwerks.

Laut 9to5mac soll Apple intern bereits zugegeben haben, dass es bei dem neuen iPad teilweise WiFi-Probleme geben könnte und die AppleCare-Mitarbeiter angewiesen haben, die von den Kunden bemängelten Geräte auszutauschen. Bisher sollen die WiFi-Probleme nur vereinzelt bei neuen WiFi-only iPads festgestellt worden sein. Die 4G-Modelle des neuen iPad sollen von den Problemen nicht betroffen sein.

Kurz nach der Veröffentlichung des iPad 3 im März hatten sich einige Käufer über einen Gelbstich des Displays beklagt . Andere Käufer des neuen iPads kritisierten im offiziellen Apple-Forum, dass ihr Gerät an der Unterseite zu heiß werde. Apple hatte umgehend die Überhitzungs-Vorwürfe zurückgewiesen.

Donnerstag den 05.04.2012 um 10:39 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

1426208