204618

TV-Sideboard mit 50 Karat feinstem Diamantenstaub

Das wohl teuerste Multimedia-Sideboard der Welt ist jetzt bei Flatlift für rund 100.000 Euro erhältlich.

Der Spezialist für TV-Lift- und Schwenksysteme Flatlift hat gemeinsam mit der Möbel-Manufaktur Schnizer ein exklusives TV-Möbelstück kreiert. Das rubinrote Sideboard ist mit 25 Hochglanzlackschichten überzogen, denen 50 Karat feinster Diamantenstaub beigemischt wurden. Dies sorgt je nach Lichteinfall für ein immer wieder neues Funkeln. Als Blickfang ist in der Front ein über 80 Jahre altes, massives Ahornbrett eingearbeitet. Technisch ist das Sideboard laut Flatlift auf dem neuesten Stand.

Ein eingebauter 42-Zoll-Flachbildschirm fährt bei Bedarf per Fernbedienung automatisch nach oben. Eine integrierte Bar aus Glas erscheint per Knopfdruck ebenso wie das Hi-Fi-Rack auf der rechten Seite. Für Glanzeffekte sorgt auf der Rückseite und am Sockel ein umlaufendes LED-Band, das stufenlos auf 1,4 Millionen Farben einstellbar ist. Wer „etwas" weniger Geld übrig hat, erhält bei Flatlift auch TV-Hubsysteme ab 400 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204618