206194

Dompteur für SD- und HD-Signale

21.04.2008 | 16:57 Uhr |

Der S2-108HD schaltet zwischen 8 Eingangssignalen um und bietet 2 Ausgänge. Dank Reclocking lassen sich Übertragungswege von bis zu 300 m realisieren.

TV One erweitert seine Produktpalette um einen SD-/ HD-SDI-Umschalter mit 8 Eingängen und 2 Ausgängen. Der S2-108HD kann zwischen den 8 voneinander unabhängigen Eingangssignalen wechseln und kommt sowohl mit Standard- als auch High-Definition-Signalen zurecht. Konzipiert wurde das Gerät für den Einsatz mit der C2-2000-Serie. Jene Produktreihe umfasst Umschalter, Scaler und Down-Konverter wie z.B. ein optionales Eingangserweiterungsmodul um zusätzliche SD-/ HD-SDI-Inputs via BNC-Anschlüssen zu adaptieren. Neben dem Einsatz als Multi-Format-Seamless-Umschalter kann er auch als eigenständiger Routing-Switcher verwendet werden.

Hierzu unterstützt er SMPTE 292M und 259M. Ein automatischer Reclocker rekonstruiert die ursprüngliche Form des digitalen Signals und den korrekten Pegel, sodass Kabelstrecken von bis zu 200 Meter (HD-SDI) und 300 Meter (SD-SDI) überwunden werden können. Bedient wird der Umschalter entweder über die Druckknöpfe an der Gerätefront, eine Infrarot-Fernbedienung oder über die RS-232-Schnittstelle. Der S2-108HD steckt in einem Desktop-Gehäuse und ist optional mit Single- oder Dual-Rackmount-Kits erhältlich. Der Umschalter kann ab sofort für 1.250 Euro bestellt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206194