46254

TV-Karten für digitales Fernsehen

30.08.2004 | 13:51 Uhr |

Pearl hat zwei Karten für den Empfang von digitalem Fernsehen ins Angebot aufgenommen.

Pearl hat zwei neue TV-Karten in sein Angebot aufgenommen. Eine der beiden Neuvorstellungen ermöglicht den Empfang von digitalem Fernsehen via Satellit, die andere Karte wendet sich an Empfänger von terrestrisch ausgestrahltem Digitalfernsehen.

Die Vision DTV-CI SAT-Karte PCI holt Ihnen digitales Satelliten-TV und -Radio ins Haus. Die Karte ist für den Einsatz eines CI Common-Interface-Modul vorbereitet – damit lassen sich verschlüsselte Programme wie Premiere empfangen.

Die mitgelieferte Software bietet die für TV-Karten üblichen Leistungsmerkmale wie Favoritenliste für Sender und Multi-Sendervorschau. Mit den Videorecorder-Funktionen sind auch zeitversetzte Aufnahmen und Einzelbild-Aufnahmen möglich. Während der Aufnahme einer Sendung lässt sich eine andere betrachten. Weiterhin gibt es Teletext und elektronischen Programmführer. Das verschieb- und skalierbare TV-Bild soll sich bis auf Vollbild vergrößern lassen.

Die TV-Karte läuft unter Windows 98SE, ME, 2000 und XP und kostet 129,90 Euro. Im Lieferumfang sind Fernbedienung, Batterien, Infrarot-Empfänger, Software, Treiber und Handbuch enthalten.

Außerdem verkauft Pearl ab sofort die Vision DTV DVB-T-Karte PCI . Die Karte ist für Empfänger von terrestrischem Digital-Fernsehen/-Radio – also via Antenne – interessant.

Terrestrisches Digital-Fernsehen ist erst in einigen Teilen Deutschlands verfügbar. Ob Sie es bereits oder demnächst empfangen können, lässt sich hier nachlesen.

Auch diese Karte bietet den Leistungsumfang eines digitalen Videorekorders, unter anderem mit Time-Shifting und gleichzeitigem Aufzeichnen einer Sendung und Betrachten eines anderen Programms. Außerdem gibt es Teletext, elektronische Programm-Info, automatischen Sendersuchlauf und andere typische Features einer TV-Karte.

Im Lieferumfang ist Fernbedienung, Infrarot-Empfänger, Batterien (2x Micro AAA), Bedien-Software, Treiber sowie die Player-Software PowerDVD enthalten. Die ebenfalls erforderliche DVB-T-Antenne ist nicht im Paket enthalten. Die Karte ist kompatibel zu Windows 98SE, ME, 2000 und XP und kostet 99,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46254