1645395

Steam startet Big Picture Modus

04.12.2012 | 17:00 Uhr |

Valve hat den für TV-Geräte optimierten Steam Big Picture Modus veröffentlicht und bietet gleichzeitig Downloads zum Schnäppchenpreis an.

Immer mehr Spieler nutzen den Download-Dienst Steam auch am Fernseher, um ihr Hobby auf den großen Wohnzimmer-Bildschirm zu verlagern. Betreiber Valve reagiert nun mit dem Big Picture Mode , der speziell für den Einsatz auf dem Fernseher optimiert wurde. Die Steuerung der Spiele erfolgt dann wahlweise mit einem herkömmlichen Gamepad, doch auch Maus- und Tastatur-Eingaben sind weiterhin möglich.

Für die Nutzung des Big Picture Mode muss der PC lediglich per HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät verbunden werden. Eine zusätzliche Schaltfläche im Steam Client sorgt dann für ein bildschirmfüllendes Vergnügen. Der Modus wurde seit September bereits in über 20 Sprachen in einer Beta-Phase getestet und steht nun allen Nutzern zur Verfügung.

Ratgeber Gaming: PC-Spiele günstig aus dem Internet herunterladen

Gleichzeitig bietet Valve in dieser Woche über 30 für die Steuerung per Controller optimierte Steam-Spiele vergünstigt zum Download an. Der Klassiker Portal 2 ist beispielsweise für 4,99 Euro erhältlich, auch The Secret of Monkey Island: Special Edition oder Alan Wake lassen sich ab sofort vom Sofa aus spielen. Die Sonderangebote gelten bis zum 10. Dezember 2012.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1645395