1250844

TFT mit Webcam und Subwoofer

21.07.2006 | 10:23 Uhr |

Der PG191 von Asus schaltet äußerst flott und bringt Kamera und Bassreflexrohr gleich mit.

Asus’ neuer 19 Zoll großer TFT-Monitor PG191 reagiert nach Herstellerangaben in nur zwei Millisekunden und bietet eine Auflösung von 1.280 x 1.024 Bildpunkten. Die Helligkeit beziffert Asus auf 320 Candela pro Quadratmeter, der Kontrast soll bei 800:1 liegen. Asus gibt die Einblickwinkel des Displays mit 160 Grad horizontal und vertikal an. An Anschlüssen stehen sowohl DVI als auch D-Sub zur Verfügung, per Menü lässt sich zwischen den Eingangssignalen umschalten.

Die Besonderheiten des Monitors stecken in seinem Rahmen: An der Oberseite hat Asus eine 1,3-Megapixel-Webcam angebracht, an der Hinterseite thront ein abnehmbares Bassreflexrohr, das die ebenfalls integrierten 5-Watt-Lautsprecher unterstützen soll. Abgerundet wird die Ausstattung von eingebauten Kopfhörer- und Mikrophonanschlüssen sowie drei USB-2.0-Ports. Asus gewährt auf den PG191 drei Jahre Garantie und tauscht den Monitor aus, sofern binnen der ersten zwölf Monate nach Kauf helle Pixelfehler auftreten. Dies schlägt sich auch im Preis nieder: Der PG191 ist ab sofort für knapp 420 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250844