208696

TFT für die Bildbearbeitung

NEC SpectraView 2190 - kompromisslose Farbtreue für professionelle Bildbearbeitung dank hardware-kalibrierbarem 21-Zoll-LCD.

Der SpectraView 2190 wurde laut NEC als Antwort auf höchste Ansprüche digitaler Bildbearbeitung entwickelt. Die weiterentwickelte Funktion ColorComp soll die Bilddarstellung durch eine homogene Verteilung von Helligkeit und Farbe verbessern. Das neue Display verfügt über eine 12-Bit-Gamma-Korrektur für eine besonders genaue Definition der Farbwerte. Dank der neuen SpectraView Profiler-Software mit erweiterten Funktionen soll die Hardware-Kalibrierung des Monitors unter anderem bezüglich Weißpunkt, Gamma sowie Weiß- und Schwarzluminanz einfach und effektiv durchzuführen sein.

Der NEC SpectraView 2190 verfügt über DVI-D-, DVI-I- und VGA-Eingänge und erlaubt jede denkbare Kombination an bis zu drei Signalquellen gleichzeitig. Der SpectraView 2190 ist mit seiner Fülle von Features die perfekte Wahl für digitale Bildverarbeitung im professionellen Bereich, so NEC. Für die komplette Bandbreite bei der Verarbeitung digitaler Bilder ist absolute Farbtreue über den gesamten Workflow unverzichtbar, denn Original und die zu bearbeitende Datei dürfen farblich nicht voneinander abweichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208696