690850

T-Online ohne Grundgebühr

04.01.2000 | 00:00 Uhr |

T-ISDN-Kunden können T-Online, den Online-Dienst der Telekom

T-ISDN-Kunden können T-Online, den Online-Dienst der Telekom, künftig auch "by call" nutzen - also ohne monatliche Grundgebühr. Die Online-Minute schlägt dabei mit sechs Pfennig (je drei für T-Online und die Telekom als Festnetzbetreiber) zu Buche.

Zum Vergleich: Beim Standardtarif "T-Online eco" mit acht Mark Monatsgebühr ist die Minute einen Pfennig billiger und man hat zwei Freistunden pro Monat. Konkret bedeutet das: Für eine oder zwei Online-Stunden im Monat bezahlt man also "by call 3,60 Mark oder 7,20 Mark, mit dem eco-Tarif aber 8 Mark. Für drei Stunden sind es 10,80 Mark nach dem neuen Modell, 11 Mark mit dem eco-Tarif. Der "Cross over", also der Punkt, ab dem das neue Preismodell teurer wird als der eco-Tarif, liegt bei drei Stunden und zwanzig Minuten. Wer im Monat weniger surft, der fährt mit dem neuen By-call-Modell bei der Telekom am billigsten.

Für "T-Online by call" braucht man allerdings eine spezielle Nutzerkennung, die man in jedem T-Punkt-Laden oder unter Telefon 0800/3301000 beantragen kann. (PC-WELT, 04.01.2000, he/ kk)

0 Kommentare zu diesem Artikel
690850