691374

T-Online geht an die Börse

T-Online hatte den Marktforschern von MMXI zufolge Anfang De

T-Online hatte den Marktforschern von MMXI zufolge Anfang Dezember über 4 Millionen Kunden. Damit hat der Online-Dienst in den letzten 11 Monaten mehr als 1,3 Millionen Neukunden in Deutschland gewonnen. Seit Einführung der neuen Preise für "T-Online eco" am 1. Oktober ist die Zahl der Online-Minuten um Drittel gestiegen, so ein T-Online-Sprecher. Am 1. Januar 2000 soll das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und dann an die Börse gebracht werden. Die Zeitschrift "Wirtschaftswoche" geht davon aus, dass der Börsengang bereits im April erfolgen wird.

AOL Deutschland konnte seine Mitgliederzahl durch sein neues Preismodell auf über 1 Million Mitglieder steigern (PC-WELT, 9.12.99, sp).

0 Kommentare zu diesem Artikel
691374