63386

T-Online baut sein Musikportal aus

02.03.2004 | 13:51 Uhr |

T-Online hat heute die Erweiterung seines Musik-Download-Angebots angekündigt. Künftig werden über www.musicload.de auch Stücke von Universal Music für Anwender erhältlich sein. Zum Repertoire der Plattenfirma gehören beispielsweise Eminem, Shania Twain oder die No Angels.

T-Online hat heute die Erweiterung seines Musik-Download-Angebots angekündigt. Künftig werden über www.musicload.de auch Stücke von Universal Music für Anwender erhältlich sein. Zum Repertoire der Plattenfirma gehören beispielsweise Eminem, Shania Twain oder die No Angels. Mit an Bord des Musikportals sind bereits BMG, Sony Music, Warner Music Germany und EMI.

Der Ausbau des Portals geht Aussagen von Burkhard Graßmann, Vorstand für Medien bei T-Online, zufolge wie geplant von Statten: "Jetzt stehen bereits mehr als 100.000 Musiktitel zum Herunterladen bereit, und wir werden das Angebot in den kommenden Monaten wie geplant zügig auf bis zu 300.000 Titel ausbauen." Zum Start des Portals - Ende August - standen gerade mal 20.000 Titel zur Verfügung ( wir berichteten ).

Boyd Muir, Executive Vice President von Universal Music International, kommentierte die Zusammenarbeit wie folgt: "Wir freuen uns sehr, unseren weltweit führenden Musikkatalog einer wachsenden Anzahl von Nutzern, die den legalen Musik-Download online wünschen, zur Verfügung zu stellen. Der Musicload-Service bietet ein umfassendes Musik-Angebot und stellt sicher, dass Musiker, Komponisten und alle am kreativen Prozess Beteiligten gerecht für ihre harte Arbeit entlohnt werden."

Die Musikstücke kosten je nach Aktualität ab 0,99 Euro aufwärts - bis zu 1,79 Euro (zuzüglich Zugangsentgelte). Die Bezahlung kann auf zweierlei Arten erfolgen: Anwender können über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom (nur T-Online Kunden) oder per Kreditkarte bezahlen.

Weitere Details zu Musicload finden Sie in dieser PC-WELT News .

Legale Musik-Downloads: T-Online und RTL Newmedia kooperieren (PC-WELT Online, 12.02.2004)

Musikportal von T-Online ist online (PC-WELT Online, 29.08.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
63386