121270

T-Online Vision jetzt auch auf dem Fernseher

19.03.2004 | 14:30 Uhr |

Ab sofort ist das Multimedia-Angebot T-Online Vision über das Activy Media Center auch auf dem Fernseher zu empfangen. Bisher konnte man T-Online Vision nur auf dem PC oder auf mobilen Endgeräten nutzen.

Ab sofort ist das Multimedia-Angebot T-Online Vision über das Activy Media Center auch auf dem Fernseher zu empfangen. Bisher konnte man T-Online Vision nur auf dem PC oder auf mobilen Endgeräten nutzen. Das Activy Media Center wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten von Fujitsu Siemens Computers produziert und kostet im Fachhandel ab 999 Euro.

Mit dem "Video on Demand"-Service werden via T-DSL regelmäßig aktuelle Kinofilme auf das Media Center gespielt, die gegen Entgelt angesehen werden können. Neben diesen Blockbustern steht den Nutzern von T-Online Vision on TV auch das T-Online Filmarchiv unter www.t-online-vision.de zur Verfügung, wie T-Online verspricht.

Außerdem können die Benutzer über das Activy Media Center die T-Online Dienst "Themen" mit den Rubriken News, Sport und Unterhaltung empfangen. Mit TV Programm Plus, einem elektronischen Programmführer, der das Fernsehprogramm bis zu drei Wochen im Voraus parat hält, können auch Fernsehaufzeichnungen gesteuert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
121270