65606

T-Online Video on Demand jetzt auch mit HD-Inhalten

04.09.2006 | 10:34 Uhr |

Das Videoportal der Telekom, T-Online Video on Demand, bietet ab sofort auch Filme und Serien im High-Definition-Format an.

Der HD-Zug nimmt langsam aber sicher Fahrt auf: Ab sofort können Nutzer von T-Online Video on Demand Filme und Serien auch im HD-Format abrufen. Wer mal in das Angebot hineinschnuppern möchte, kann dies mit der Dokumentation "Hannibal" machen, dieser Film kann derzeit kostenlos auch im HD-Format abgerufen werden .

Zum Start des Angebots stehen Filme wie "Fantastic Four" oder "Chucky's Baby", Serien wie "Bleak House" oder Kulturprogramm wie die Oper "Carmen" zum Abruf bereit. Preislich bewegen sich HD-Inhalte zur Einführung zwischen 1,99 und 3,99 Euro, Serien-Episoden und Kurzfilme kosten 0,99 Euro. Die Leihdauer beträgt jeweils 24 Stunden. Die Inhalte können nach dem Download am PC angesehen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
65606