256581

T-Online: OnlineBanking 4.0 steht zum Testen bereit

18.05.2001 | 15:15 Uhr |

T-Online bietet ab sofort die neueste Version des Online-Banking-Moduls (OnlineBanking) in der Version 4.0 zum Download an. Bei dieser Version handelt es sich jedoch noch um eine Betaversion, die Besitzer eines T-Online-Zuganges vorab testen dürfen.

Bei OnlineBanking 4.0 handelt es sich um eine völlige Neuentwicklung des bisherigen Online-Banking-Moduls. Die neue graphische Programm-Oberfläche bietet alles Wesentliche auf einen Blick und ermöglicht somit auch eine einfachere Nutzung des Programms. Bei dem Programm handelt es sich noch um eine Betaversion, die T-Online-Mitglieder schon vorab testen können.

Zahlreiche Neuerungen sind im Vergleich zur Vorgängerversion hinzugekommen. So sind in der Version 4.0 Terminüberweisungen und Daueraufträge möglich. Im Bereich "Finanzverwaltung" können Buchungen nun auch kategorisiert werden. Alle Kontostände und Buchungen können zudem graphisch aufbereitet werden.

Ebenfalls verbessert wurde auch die Export-Funktion. Diese erlaubt nun, persönliche Kontodaten in verschiedene gängige Formate zu exportieren. Über die integrierte Benutzerverwaltung können auch mehrere Anwender unabhängig voneinander ihre Konten verwalten.

In der Beta-Version noch nicht integriert ist die "Depot- und Orderverwaltung". Mit dieser Funktion kann ein Aktiendepot komfortabel online verwaltet werden.

Download von OnlineBanking 4.0

T-Online kooperiert mit Stellenbörse (PC-WELT Online, 17.05.2001)

T-Online steckt in roten Zahlen (PC-WELT Online, 03.05.2001)

T-Online: ISDN ist nicht "Highspeed" (PC-WELT Online, 19.04.2001)

Geld zurück von der Telekom (PC-WELT Online, 22.03.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
256581