133046

T-Online 3.0: Beta ist da

T-Online-Kunden können sich die Betaversion von T-Online 3.0 installieren. Mit der neuen Zugangssoftware soll die Konfiguration verschiedener Zugangsarten leichter sein. Auch die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet.

Für die neue Version der Zugangssoftware für T-Online hat der öffentliche Betatest begonnen. T-Online 3.0 benachrichtigt den Empfänger bei neuen Mails und kann mehrere Benutzerprofile verwalten. Auch die Konfiguration von unterschiedlichen Zugangsarten - etwa über ADSL oder lokale Netzwerke - soll jetzt leichter sein. Außerdem wurde die neue Version in das DFÜ-Netzwerk von Windows eingebunden.

Die neue T-Online-Software läuft unter Windows 95, 98 oder NT 4.0 mit Service Pack 3 (besser: SP 5). Auch Windows 2000 wird laut Firmenvertretern unterstützt.

Am Betatest teilnehmen kann jeder, der bereits T-Online-Kunde ist. Die CD kann kostenlos via Internet bestellt werden. (PC-WELT, 11.04.2000, sp)

T-Online Betatest

0 Kommentare zu diesem Artikel
133046