55128

T-Mobile überarbeitet Handytarife

31.03.2005 | 12:46 Uhr |

Relax start und Relax eco heißen die beiden neuen ab dem 1. April gültigen Mobilfunktarife von T-Mobile.

T-Mobile versucht ab dem 1. April mit neuen Tarifen seinen Anteil am Mobilfunk-Markt zu vergrößern. "Relax eco" lockt mit niedrigeren Monatsgebühren, "Relax Start" ist dagegen auf Wenig-Telefonierer ausgerichtet.

Wer sich für Relax eco (Relax 50, Relax 100, Relax 200 oder Relax 500 - die Zahl gibt jeweils die Freiminuten pro Monat an) mit 24-monatiger Laufzeit entscheidet, bekommt nicht das fast schon obligatorische neue vergünstigte Handy, sondern einen bis zu 50-prozentigen Rabatt auf den monatlichen Paketpreis.

Wer Relax 50 eco wählt, zahlt einen monatlichen Paketpreis von 7,50 Euro. Gespräche sind ab 15 Cent pro Minute möglich. Der monatliche Paketpreis beträgt für Relax 100 eco 15 Euro und für Relax 200 eco 37,50 Euro. Für Relax 500 eco schließlich zahlen die Kunden einen monatlichen Paketpreis von 85 Euro.

Falls Sie im Nachhinein feststellen, dass Sie doch ein neues Handy brauchen: Wer sich als Relax eco-Kunde ab dem 01. Mai 2005 doch für ein neues Handy entscheidet, zahlt dann - für die neu beginnende Vertragslaufzeit von 24-Monaten - wieder den regulären Relax-Paketpreis, also doppelt so viel wie zuvor.

Bei Relax Start ist dagegen ein T-Mobile-Handy im monatlichen Paketpreis von 7,50 Euro enthalten. Zur Auswahl stehen fünf Handy-Modelle. Das Angebot gilt bei Abschluss eines Vertrages mit einer Laufzeit von 24 Monaten. Im monatlichen Paketpreis sind 20 Gesprächsminuten enthalten. Angerechnet wird das Gesprächspaket auf Inlandsgespräche innerhalb des deutschen T-Mobile Netzes, ins deutsche Festnetz und zur Mobilbox innerhalb der Tarifzeiten Weekend und Freetime. Das bedeutet am Wochenende von Freitag 20 bis Sonntag 24 Uhr oder nach Feierabend von Montag bis Freitag 20 bis 8 Uhr.

Außerhalb dieser Tarifzeiten und nach Verbrauch der Inklusivminuten werden innerhalb des deutschen T-Mobile-Netzes allerdings 40 Cent pro Gesprächsminute berechnet. Inlandsgespräche in andere Mobilfunknetze kosten sogar 60 Cent je angefangener Minute. SMS können für 19 Cent je Kurznachricht versendet werden. Der Relax Start-Tarif eignet sich also für Wenig-Telefonierer oder für Kunden, die nur erreichbar sein wollen.

Über die derzeit gültigen Relax-Tarife können Sie sich hier informieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55128