48810

T-Mobile bringt Blackberry 8700g nach Deutschland

Der größte deutsche Netzbetreiber T-Mobile wird Anfang Februar 2006 den Blackberry 8700g in sein Programm aufnehmen. In Frankreich und den USA ist das Gerät bereits seit dem vergangenen Jahr erhältlich und soll nun auch den deutschen Nutzern zur Verfügung gestellt werden.

Der 8700g ist unter anderem durch seine EDGE-Unterstützung interessant, derzeit ist diese Art der Datenübertragung in Deutschland allerdings noch nicht möglich. Im November 2005 wurde spekuliert, dass T-Mobile am Ausbau eines solches Datennetzes interessiert sein könnte. Über die Markteinführung gibt es bisher keine Informationen.

Angetrieben wird der 8700 von einem Intel Xscale PXA901 mit einer Leistung von 312 MHz, zusätzlich stehen 64 MByte Flash-Memory sowie 16 MByte SRAM zur Verfügung. Das große Display mit einer Auflösung von 320x240 Bildpunkten und 65.536 Farben ist ebenfalls vom 8700c bekannt - bislang nutzte der Hersteller für seine Blackberrys eine Komponente mit 240x160 Pixeln ( 7230 , 7270 ). Eine spezielle Fotosensor-Technologie regelt die Anpassung bei der Helligkeit, sodass auch bei schlechten Lichtverhältnissen qualitativ hochwertige Darstellungen auf dem Display möglich sind. Auf eine Kamera wurde bewusst verzichtet, schließlich findet sich ein Großteil der Kundschaft im Business-Segment, wo gerade im Entwicklungsbereich strenge Vorschriften bestehen.

Bei den Preisen für den Blackberry 8700g ist deutlich zu erkennen, dass T-Mobile mit diesem Produkt nicht den Massenmarkt erreichen sondern stattdessen die Kundschaft im Business-Semgent ansprechen möchte. Wer sich für das Handset entscheidet, wird in Verbindung mit einem T-Mobile Relax 100 Vertrag zusätzlich 229,95 Euro bezahlen müssen. Mit zwei Optionen wird das Angebot erweitert: Für monatlich 17,40 Euro erhält der Kunde im "All you can mail" Tarif ein Datenvolumen von fünf MByte, für 22,37 Euro stehen wahlweise auch 30 MByte für den Mail- und Webverkehr zur Verfügung.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
48810