162288

Option Xtra Nonstop ab sofort im Prepaid-Tarif voreingestellt

T-Mobile verkauft seinen Prepaid-Tarif Xtra Card ab sofort mit der voreingestellten Option Xtra Nonstop. Sie kostet im Monat 99 Cent und ermöglicht günstige Anrufe ins deutsche Festnetz und ins Netz von T-Mobile. Wer die Option nicht benötigt, kann sie jederzeit kündigen.

Wer sich bei T-Mobile für die Xtra Card entscheidet, erhält ab sofort die kostenpflichtige Prepaid-Option Xtra Nonstop automatisch dazu. Sie kostet 99 Cent im Monat und ermöglicht günstige Anrufe ins deutsche Festnetz und ins Handynetz von T-Mobile. Bei Xtra Nonstop wird die erste Gesprächsminute zum regulären Minutenpreis von 29 Cent abgerechnet, weitere Gesprächskosten entfallen. Die maximale Verbindungsdauer beträgt zwei Stunden, dann wird das Telefonat getrennt und der Kunde muss die Rufnummer erneut wählen. Anrufe in deutsche Fremdnetze kosten 29 Cent je Minute, Kurzmitteilungen 19 Cent.

Das Starterpaket verkauft T-Mobile im Online Shop für 10 Euro und packt ein Guthaben in gleicher Höhe dazu. Wer nicht möglichte, dass T-Mobile monatlich 99 Cent vom Guthabenkonto abzieht, kann die Option jederzeit kündigen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
162288