48846

T-DSL ab 1.1. teurer

02.01.2001 | 17:12 Uhr |

Ab dem 1.1.2001 gelten nun die neuen T-DSL-Preise. Wer bis zum 31.12.2000 noch T-DSL in Auftrag gegeben hat, darf sich freuen: Dann gelten noch die alten (günstigeren) Tarife und zwar bis Ende 2002. Wer aber ab dem 1. Januar T-DSL bestellt, erhält den Highspeed-Internetzugang nun für einen höheren Preis.

Ab dem 1.1.2001 gelten die neuen Preise für T-DSL. Wer bis zum 31.12.2000 noch T-DSL in Auftrag gegeben hat, darf sich freuen: Dann gelten noch die alten (günstigeren) Tarife und zwar bis Ende 2002. Wer aber ab dem 1. Januar T-DSL bestellt, muss für den Highspeed-Internetzugang etwas mehr bezahlen.

Bisher mussten Inhaber eines T-Net 100 Anschlusses einen Aufpreis von 29,89 Mark für T-DSL zahlen. Ab dem 1. Januar fallen nun 39,89 Mark für T-DSL an. Besitzer eines T-ISDN Komfort-, T-ISDN Standard-, T-ISDN 300- und T-ISDN XXL-Anschlusses zahlten bisher neben der Grundgebühr einen Aufpreis in Höhe von 14,89 Mark für den T-DSL-Zugang. Ab dem 1.1.2001 werden nun 19,90 Mark fällig.

Auch die Preise für die Paket-Angebote sind gestiegen. Bisher hat bei einem neuen T-ISDN 300 Anschluss der Aufpreis für T-DSL 9,90 Mark gekostet. Nun beträgt der Aufpreis 14,90 Mark. Dasselbe gilt auch für ein T-ISDN XXL-Paket plus T-DSL.

Wer sich also jetzt für T-DSL entscheidet muss ein paar Mark drauflegen. Ein Preisbeispiel: T-Net 100 plus T-DSL hat bisher 59,79 Mark gekostet (Grundgebühr: 29,90 Mark, Aufpreis für T-DSL: 29,89 Mark). Ab dem 1.1.2001 kostet das selbe Angebot nun 69,79 Mark (Grundgebühr 29,90 Mark, Aufpreis für T-DSL: 39,89 Mark). (PC-WELT, 02.01.2001, pk)

PC-WELT Ratgeber: Was kostet T-DSL?

Das große PC-WELT Special: Alles über T-DSL

T-DSL-Preise in Gefahr? (PC-WELT Online, 20.11.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
48846