61542

T-DSL-Flat mit fester IP für 6,49 Euro

12.09.2005 | 15:23 Uhr |

Die Besonderheit bei dem Angebot ist die feste IP-Adresse. Allerdings beträgt die Einrichtungsgebühr 29,49 Euro und die Mindestlaufzeit zwölf Monate.

Der Provider Getacom bietet eine günstige Flatrate für Anwender, die ihren T-DSL-Anschluss behalten und nicht zu einem Resale-Anbieter wie 1&1 oder Freenet wechseln möchten. Besonderheit bei dem Tarif für 6,49 Euro im Monat ist die feste IP-Adresse. Uns ist kein anderer Provider bekannt, der das zu diesem Preis anbietet.

Die feste IP ist insbesondere für Anwender interessant, die einen eigenen Web- oder Mailserver betreiben möchten. Online-Spieler haben den Vorteil, nach einer abgebrochenen Verbindung problemlos weiterspielen zu können.

Die Flatrate gilt für alle T-DSL-Geschwindigkeiten bis 6016 KBit/s. Portbeschränkungen gibt es nicht, Netzwerkbetrieb ist erlaubt. Kunden sollen einen "24h Premium Mail- und Telefon-Support" in Anspruch nehmen können. Wehrmutstropfen des günstigen Tarifs ist die Einrichtungsgebühr von 29,49 Euro und die Mindestlaufzeit von zwölf Monaten. Die Zahlung erfolgt per Rechung. Es werden immer drei Monatsbeträge auf einmal eingefordert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
61542