243608

T-DSL: Ab Januar wird es teurer

14.12.2001 | 13:05 Uhr |

Bisher erhielten die stolzen Besitzer eines DSL-Zugangs von der Telekom alles an Hardware, was nötig war, um loslegen zu können. Ab dem 1. Januar 2002 wird das anders. Dann wird die Telekom für das DSL-Modem Geld verlangen- und das wird teuer.

Bisher erhielten die stolzen Besitzer eines DSL-Zugangs von der Telekom alles an Hardware, was nötig war, um loslegen zu können. Ab dem 1. Januar 2002 wird das anders. Dann wird die Telekom für das DSL-Modem Geld verlangen- und das wird teuer.

Ab dem 1. Januar 2002 stellt die Telekom lediglich den benötigten Splitter kostenlos zur Verfügung. Das Modem hingegen muss der Kunde dann voll bezahlen.

Zusätzlich zu den Anschlussgebühren fallen damit für den künftigen T-DSL-Surfer 119, 95 Euro (232 Mark) für das billigste DSL-Modem an. Die Telekom bezeichnet diesen Preis als "preisgünstig".

Auf der folgenden Seite lesen Sie, welche DSL-Modems die Telekom im Angebot haben wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
243608