54580

T-Com spendet pro Wechsel zu Rechnung Online einen Euro

21.04.2004 | 12:24 Uhr |

Die T-COM favorisiert seit einiger Zeit die papierlose Online-Rechnung gegenüber der herkömmlichen Rechnung auf Papier. Anläßlich des Welttags des Buches am 23. April ködert das Unternehmen seine Kunden jetzt mit einem Spendenangebot: Für jeden wechselnden Kunden spendet T-Com einen Euro an Bibliotheken und Büchereien.

Die T-Com favorisiert seit einiger Zeit die papierlose Online-Rechnung gegenüber der herkömmlichen Rechnung auf Papier. Anläßlich des Welttags des Buches am 23. April ködert das Unternehmen seine Kunden jetzt mit einem Spendenangebot: Für jeden wechselnden Kunden spendet T-Com einen Euro an Bibliotheken und Büchereien.

T-Com Kunden können den Wechsel unter der kostenlosen Rufnummer 0800 33 08989 im Spendenzeitraum beauftragen. Alternativ lässt sich der Umstieg auf die digitale Rechnung auch auf den Internetseiten verschiedener Radio-Sender durchführen. Die T-Com arbeitet bei dieser Aktion, die unter dem Namen "Bücher statt Zettelberge" läuft, mit RTL Radio , Radio PSR und 94'3 r.s.2 zusammen.

Der Spendenzeitraum ist allerdings ziemlich eng gelegt, denn nur vom 21. bis 23. April zieht die T-Com die Spendierhosen an. Für jeden Kunden, der auf das papierlose Rechnungsverfahren umsteigt, spendet T-Com jeweils einen Euro an Bibliotheken oder Büchereien für die Neuanschaffung von Büchern. Der Umstieg lohnt sich allerdings auch weiterhin für den Kunden selbst: Sie erhalten eine Gutschrift von fünf Euro und schonen durch den Verzicht auf die gedruckte Rechnung die Umwelt.

Um Rechnung Online nutzen zu können, sind ein T-Net-, T-ISDN- oder T-DSL-Anschluss, eine Einzugsermächtigung über die Telefonkosten sowie ein Computer mit Internet-Zugang erforderlich. Detaillierte Informationen zu Rechnung Online bietet die T-Com hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
54580