169586

T-Com plant Komplettangebote für Internet, Telefon, Mobilfunk und TV

08.06.2006 | 17:02 Uhr |

Die Deutsche Telekom verschmelzt bekanntlich ihre Tochter T-Online mit ihrer Festnetzsparte T-Com, und plant neue Angebote für die Bereiche Telefonanschluss, Internetzugang, Mobilfunk und Unterhaltung.

Nach einem Bericht der Financial Times Deutschland will die Deutsche Telekom die Integration von T-Online für neue Bündelungsangebote nutzen. Im vierten Quartal 2006 sollen die ersten neuen Angebote auf den Markt kommen, die für den Kunden in der Summe vermutlich mit Preissenkungen bei DSL-Angeboten verbunden sind.

Die ersten neuen Bundles sollen DSL-Zugänge und Telefon kombinieren. Damit will die Telekom ihren Umsatzrückgang im Festnetzgeschäft stoppen. Danach sollen noch größere Bundles aus Internetzugang, Festnetzanschluss, Mobilfunk und Unterhaltungskomponenten wie Internet-TV oder Fußballübertragungen aus einer Hand folgen.

T-Online-Chef wirft hin (PC-WELT Online, 02.06.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
169586