132710

T-Com Switch&Profit: Bonus-Programm für Handy-Rufumleitungen

08.07.2005 | 16:23 Uhr |

T-Com-Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, kostenfrei am Bonusprogramm Switch&Profit teilzunehmen. Wer die bei seinem Handy eingehenden Anrufe auf seinen Festnetzanschluss der T-Com weiterleitet, erhält als Belohnung eine Gutschrift von 2,59 Cent pro umgeleiteter Gesprächsminute.

Sie sitzen daheim und jemand ruft Sie auf Ihrem Handy an? Künftig erhalten Sie von der T-Com Geld, wenn Sie diesen Anruf gleich auf den Festnetzanschluss weiterleiten lassen und von dort aus mit dem Anrufer telefonieren.

Die T-Com hat mit Switch&Profit ein neues Bonusprogramm für seine Kunden gestartet. Besitzer eines Handys können dorthin eingehende Gespräche an ihren T-Com Festnetzanschluss umleiten. Als Belohnung erhält der T-Com-Kunde pro umgeleiteter Gesprächsminute eine Gutschrift von 2,59 Cent auf seiner Telekomrechnung. Dem Anrufer werden für den Anruf die Verbindungspreise berechnet, die für eine Verbindung in ein entsprechendes Mobilfunknetz anfallen würden.

Bedingung: Switch&Profit gilt nur, wenn der Anrufer vom T-Com Festnetz aus versucht, die Handynummer zu erreichen. Anrufe von Mobilfunknetzen kommen weiterhin beim Handy an. Für Switch&Profit können T-Com-Kunden zwei Umleitungsziele auswählen. Beispielsweise einen zum Festnetzanschluss zu Hause und einen weiteren für einen Festnetzanschluss im Büro. "Sämtliche Gespräche werden zusammengefasst und sekundengenau auf der Telekom-Rechnung des privaten Anschlusses gutgeschrieben", so die T-Com.

Die Teilnahme an Switch&Profit ist kostenfrei. Es besteht auch keine Vertragsbindung und keine Mindestlaufzeit. Die Registrierung für Switch&Profit erfolgt über die kostenfreie Hotline 0800 333 258 0 . Der Kunde folgt den Anweisung des Sprachmenüs, gibt seine Handynummer an und erhält per SMS einen PIN aufs Handy. Dieser PIN muss dann noch über das Telefon aktiviert werden. Für das Aktivieren und Deaktivieren des Dienstes über den Festnetzanschluss fallen ebenfalls keine Kosten an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132710