109120

Synctoy 1.4: Kostenloses Windows-Powertoy in neuer Version

02.11.2006 | 17:31 Uhr |

Microsoft hat eine aktualisierte Version des kostenlosen Tools Synctoy veröffentlicht. Das Tool richtet sich an Anwender, die häufig viele Dateien zwischen zwei Orten hin- und herschieben müssen. Die neue Version unterstützt nun auch Windows Vista.

Microsoft hat das Powertoy Synctoy für Windows in der neuen Version 1.4 zum Download bereitgestellt. Das Powertoy unterstützt neuerdings neben Windows XP auch Windows Vista und steht in englischer Sprache bereit.

Synctoy hilft beim Verschieben von Dateien zwischen zwei Verzeichnissen, um beispielsweise Dateien eines Ordners mit einem Backup-Ordner zu synchronisieren oder Bilder von der Digitalkamera auf den PC zu übertragen. Nach dem Start legen Sie das erste Verzeichnispaar und die Methode für die Synchronisation fest. Eine Preview zeigt die Änderungen vor der Ausführung.

Bei der Version 1.4 hat Microsoft die vollständige Unterstützung von Windows Vista integriert. Die neue Version setzt nunmehr auch .Net Framework 2.0 voraus. Das Powertoy befindet sich immer noch in der Entwicklung und Microsoft bittet die Nutzer um Feedback, um das Tool weiter zu verbessern.

Weitere Infos zu dem praktischen Tool finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Die Downloadgröße von Synctoy 1.4 beträgt knapp 1 MB. Das notwendige .Net Framework 2.0 können Sie hier herunterladen.

Download: Synctoy 1.4

0 Kommentare zu diesem Artikel
109120