1569776

Neue Details zu den Backup-Funktionen von Windows Phone 8

04.09.2012 | 05:16 Uhr |

Die Sicherungsfunktion von Windows Phone 8 enthält auch eine Synchronisierungsfunktion für Hotmail und Outlook.

Microsoft arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer neuen Version seines mobilen Betriebssystems. Einen wichtigen Bestandteil von Windows Phone 8 soll dabei eine Backup-Funktion bilden, mit der sich die auf dem Smartphone gespeicherten Inhalte sichern lassen. Wer sich auf seinem Gerät mit einem Microsoft-Account anmeldet, profitiert von den neuen Backup-Features.

Auf dem neuen Startbildschirm von Windows Phone 8 findet sich zudem ein Hinweis darauf, dass Fotos, Kontakte, Musik oder Dokumente mit einem PC oder der Microsoft-Spielekonsole Xbox synchronisiert werden können. Die privaten Dateien werden voraussichtlich im Cloud-Dienst SkyDrive abgelegt. Auch SMS oder MMS lassen sich zu Hotmail oder Outlook.com exportieren und somit archivieren. Im Rahmen des regelmäßigen Backups werden weiterhin App-Listen und deren individuelle Einstellungen, Lesezeichen, Designs oder Accountdaten abgeglichen.

Erste mutmaßliche Bilder von Nokias Lumia 920 & 820

Microsoft will mit diesen zahlreichen Backup- und Vernetzungs-Features den Rückstand zu Apples iOS aufholen. Über die für iPhone   oder das iPad zur Verfügung stehende iCloud lassen sich ebenfalls Daten sichern und auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1569776