1251690

Symbian-Skype kommt Ende 2006

27.10.2006 | 15:08 Uhr |

Entgegen der ursprünglichen Pläne wird Skype nun doch zum Jahresende einen Client für Symbian-Smartphones anbieten.

Trotz der eher zurückhaltenden Einstellung der Netzbetreiber gegenüber Kunden, die via Skype telefonieren wollen, hat Skype eine Version seiner Software für Symbian-Smartphones angekündigt. Welche Version des Symbian-Betriebssystems unterstützt wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Zudem soll Anfang kommenden Jahres eine Skype-Version für Windows Mobile Smartphone Edition erscheinen.

Netzbetreiber betrachten Skype nach wie vor als Konkurrenz und nicht als Zusatzchance. Eric Lagier, Director Business Development von Skype, sieht in dem Dienst ein Lockmittel für neue Kundenschichten. Diese würden zwar praktisch keine Gesprächsgebühren erzeugen, dafür aber Datenverkehr produzieren, der bei der Übertragung der Skype-Gespräche anfällt. Trotzdem fristet der Dienst immer noch ein Nischendasein: Neben der Smartphone-Version ist bisher kein Client für normale Handys geplant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1251690