172582

Symantec stellt Norton Internet Security 2003 vor

10.10.2002 | 09:43 Uhr |

Symantec hat die Norton Internet Security 2003 vorgestellt. Das Rundum-Paket für den sorglosen Internet-Genuss umfasst Norton Personal Firewall 2003 und Norton Antivirus 2003 sowie ein Reihe zusätzlicher Funktionen zum Schutz vor Hacker-Attacken.

Symantec hat die Norton Internet Security 2003 vorgestellt. Das Rundum-Paket für den sorglosen Internet-Genuss umfasst Norton Personal Firewall 2003 und Norton Antivirus 2003 sowie ein Reihe zusätzlicher Funktionen zum Schutz vor Hacker-Attacken.

Neu ist beispielsweise die Funktion Norton Intrusion Detection, die bei Zugriffsversuchen aus dem Cyberspace zusätzlichen Schutz zur Firewall bieten soll, indem sie die Inhalte des Internet-Datenverkehrs analysiert. Mit der Funktion Visual Tracking kann der Anwender zudem zurückverfolgen, wer über das Internet versucht, in seinen PC einzudringen.

Ein integrierter Werbeblocker soll lästigen Werbebannern, Popup-Fenstern, ActiveX-Steuerlementen, Java-Applets und animierten GIF-Grafiken den Garaus machen. Zur Eindämmung der wachsenden Flut von Spam-Mails ist Norton Spam Alert gedacht. Bei der Konfiguration der Antispam-Funktion können Sie festlegen, ob Spam automatisch gelöscht oder auf andere Weise gehandhabt werden soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
172582