Symantec führt Produktaktivierung ein

Donnerstag den 26.08.2004 um 14:45 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Symantec Norton Ghost 12.0 DE Win
Symantec Norton Ghost 12.0 DE Win
1 Angebote ab 14,90€ Preisentwicklung zum Produkt
Künftig müssen Käufer von Symantec-Produkten auch in Deutschland eine Zwangsaktivierung durchführen.

Erst in den USA, jetzt auch in Deutschland: Symantec führt bei seinen Produkten eine Aktivierungspflicht ähnlich der von Windows und Office XP ein.

Bereits vor einem Jahr berichteten wir über die Zwangsaktivierung bei Symantec-Produkten in den USA. Damals erklärte die deutsche Niederlassung des Software-Unternehmens jedoch, keine Produktaktivierung in Deutschland zu planen.

Inzwischen hat man offensichtlich umgedacht. Alle kommenden 2005er-Version von Symantec-Software, zum Beispiel Norton Ghost, Antivirus und Firewall, sind mit der Zwangsaktivierung ausgestattet. Weitere Informationen zu diesem Vorgang, der analog zur Freischaltung diverser Microsoft-Produkte abläuft, können Sie in dieser PC-WELT-Meldung nachlesen.

Donnerstag den 26.08.2004 um 14:45 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
46942