172296

Symantec bringt Norton Password Manager 2004

21.11.2003 | 18:01 Uhr |

Symantec bietet mit dem "Norton Password Manager 2004" ein neues Programm zur Verwaltung von Kennwörtern und ID-Nummern an. Die Software merkt sich alle vom Anwender benötigten Kennwörter und schützt sie vor dem Zugriff durch Fremde mit einem Masterpasswort.

Symantec bietet mit dem "Norton Password Manager 2004" ein neues Programm zur Verwaltung von Kennwörtern und ID-Nummern an. Die Software merkt sich alle vom Anwender benötigten Kennwörter und schützt sie vor dem Zugriff durch Fremde mit einem Masterpasswort. Auf der Festplatte landen die von der Software verwalteten Passwörter in verschlüsselter Form. Dabei lassen sich auch die Daten von mehreren Anwendern verwalten.

Sobald der Anwender eine Website oder eine Software öffnet, in der die Eingabe eines Passworts verlangt wird, trägt sie "Norton Password Manager 2004" automatisch ein. Außerdem soll die Software auch das Ausfüllen von Online-Formularen vereinfachen.

Norton Password Manager 2004 soll für 39,95 Euro im Handel angeboten werden. Außerdem ist die Software auch als Neuzugang bereits im Sicherheits-Programmpaket "Norton SystemWorks 2004" enthalten. Es ist ab sofort für 89,95 Euro im Handel erhältlich. Die Professional-Edition des Pakets kostet 119,95 Euro und die Upgrades von den jeweiligen Vorgängerversionen 54,95 Euro bzw. 69,95 Euro.

Symantec: 2004er Version von Norton SystemWorks vorgestellt (PC-WELT Online, 21.10.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
172296