42804

Symantec aktualisiert W32.Mydoom@mm Removal Tool

28.07.2004 | 15:53 Uhr |

W32.Mydoom@mm und Konsorten können Sie mit dem Gratis-Tool "W32.Mydoom@mm Removal Tool" von Symantec Herr werden. Es steht seit kurzem in der neuen Version 1.0.9.1 bereit.

Symantec hat sein "Removal Tool W32.Mydoom@mm" in einer aktualisierten Version zum Download bereit gestellt. Die Fassung mit der Versionsnummer 1.0.9.1 bekämpft folgende Malware:

  • W32.Mydoom.A@mm

  • W32.Mydoom.B@mm

  • W32.Mydoom.F@mm

  • W32.Mydoom.G@mm

  • W32.Mydoom.H@mm

  • W32.Mydoom.L@mm

  • W32.Mydoom.M@mm

  • Backdoor.Zincite.A

Das Tool verfolgt mehrere Aufgaben. Es schaltet die mit Mydoom und Zincite in Zusammenhang stehenden Prozesse aus, beseitigt Dateien der Übeltäter und macht in der Registry vorgenommene Einträge der Malware rückgängig. Nicht von Änderungen betroffen sind die Keys "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Explorer\ComDlg32\Version" sowie HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
Explorer\ComDlg32\Version", so Symantec.

Eine Installation des Tool ist nicht notwendig. Per Klick auf "FxMydoom.exe" rufen Sie das Programm auf, anschließend klicken Sie auf Start, um den Scanvorgang zu starten. Der Download beträgt 154 Kilobyte.

:Download: Removal Tool W32.Mydoom@mm

:Fünf neue Ziele für McAfee’s Stinger (PC-WELT Online, 20.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
42804