199380

Kostenloser Informationsdienst zu Spam-Aufkommen

Symantec bietet mit Brightmail IQ Services einen kostenlosen Einblick in die aktuellen Spamtrends, -gefahren und -versender. Darüber hinaus ist die neueste Antispamlösung Symantec Brightmail Gateway 8.0 ab sofort verfügbar.

Die Brightmail IQ Services kombinieren Informationen aus dem globalen Symantec Intelligence Netzwerk mit umfassenden Analysen von Symantec Security Response und dem Brightmail Team. Dieses Wissen stellt der Service kostenlos zur Verfügung. Anwender erhalten damit aktuelle Einblicke in Trends und Entwicklungen rund um das tägliche Mailaufkommen, das Spam-Volumen sowie Spam-Typen und -Kategorien.

Der Service bietet zusätzliche Informationen, wie beispielsweise die Nachschlagemöglichkeit der IP-Adresse des Senders, Blogposts des Brightmail Teams und Links zu Diskussionsforen. Darüber hinaus stehen Marktforschungsreports, wie der monatliche Spam Report, zur Verfügung.

Die neue Version der Antispam- Lösung Brightmail Gateway 8.0 bietet unter anderem ein adaptives Reputationsmanagement. Hierbei fließen weltweite und lokale Reputation zusammen und werden mit einem neuen Klassifizierungsmanagement kombiniert. E-Mails von seriösen Sendern werden priorisiert, die Verbindungsaufnahme durch Spam-Quellen wird unterbunden.

FastPass es vertrauten Sendern, die Spam-Prüfung bedingt zu übergehen und legitimierte E-Mails ohne Zeitverzögerung zu überbringen. Eine Integration in Symantec Data Loss Prevention (DLP) bestehen erhöhte Kapazitäten zum Schutz vor Datenverlust im Netzwerk. Neue Erweiterungen vereinfachen das Management, während zeitgleich die Leistung gesteigert wird.

Mit Brightmail Gateway 8.0 Virtual Edition lassen sich Ressourcen zur Nachrichtensicherheit individuell bereitstellen, um schnell auf Spam-Attacken und Angriffswellen reagieren zu können. Gleichzeitig lassen sich die IT-Ressourcen effizienter nutzen. Die Version 8.0 unterstützt - zusätzlich zu VMware ESX - jetzt auch VMware ESXi sowie Anwendungen aus gemischten physikalischen und virtuellen Systemen.

Brightmail Gateway 8.0 ist ab sofort über das weltweite Netzwerk von Symantec Value-Added Resellern, Distributoren und Systemintegratoren erhältlich. Die Kosten für die Appliances beginnen bei rund 1.290 Euro (zzgl. MwSt.), die Preise für die Lizenzen sind gestaffelt, bei 100 Lizenzen sind es zirka 26 Euro pro Lizenz. (mha)

0 Kommentare zu diesem Artikel
199380