10.08.2009, 14:51

Import Import

Sygic

Sprachgeführte Routennavigation für Android

Der Navigationsspezialist Sygic wird seine Software Sygic Mobile Maps für Android veröffentlichen. Bislang hat sich der slowakische Hersteller auf die Betriebssysteme Windows Mobile, Symbian, Linux und iPhone OS beschränkt. Wegen der zunehmenden Verbreitung von Android-Handys erweitert Sygic nun sein Angebot.
Sygic ist damit nach ALK und Navigon der dritte Hersteller, der eine Navigationssoftware mit eigenem Kartenmaterial für Android herausbringt. So müssen unterwegs keine Daten übertragen werden, was die Mobilfunkkosten senkt. "Die Stärke von Sygic liegt in der Tatsache, dass wir eine gemeinsame Basis für alle Betriebssysteme nutzen. Dadurch brauchen wir deutlich weniger Zeit, um die Anwendungen auf neuen Geräten zum Einsatz zu bringen und auch zukünftige Geräte zu unterstützen."
Die ersten unterstützten Regionen werden Europa, Nordamerika, Russland, Australien, Südostasien sein. Später soll dann weiteres Kartenmaterial folgen. Einen genauen Veröffentlichungstermin nannte der Hersteller nicht, bislang ist vom dritten Quartal die Rede. Auch der Preis steht noch nicht fest.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1309723
Content Management by InterRed