1988986

Swisscows: Google-Konkurrent jetzt mit Bildersuche

03.09.2014 | 10:09 Uhr |

Vor zwei Monaten ging Swisscows an den Start und will vor allem in Punkto Sicherheit dem Platzhirsch Google Marktanteil abknabbern. Jetzt bietet die Suche auch eine Bildersuch-Funktion.

Die Suchmaschine Swisscows erhält am Mittwoch ein Update. Im Juni war die vom Schweizer Unternehmen Hulbee entwickelte Suchmaschine gestartet und die Macher bezeichnen sie als die "sicherste Suchmaschine". Denn es werden keinerlei Nutzerdaten erfasst und die Server stehen in der Schweiz und sollen damit durch die dort geltenden Datenschutzgesetze sicher vor einem Zugriff durch beispielsweise US-Geheimdienste sein.

Swisscows jetzt mit Bildersuche
Vergrößern Swisscows jetzt mit Bildersuche

Das neue Update beschert Swisscows nun eine Bildersuche. Diese lässt sich nach der Eingabe eines Suchbegriffs durch einen Klick auf "Bilder" in der Leiste unter dem Swisscows-Logo aufrufen. Die gefundenen Bilder lassen sich dann noch "Layout", "Größe", "Farbe", "Typ" und "Gesicht" filtern. Unter "Typ" kann beispielsweise ausgewählt werden, ob alle Bilder oder nur Fotos oder nur Grafiken angezeigt werden soll. "Gesicht" erlaubt das Filtern etwa nach "Gesicht" oder "Porträt".

Fährt der Nutzer mit dem Mauszeiger über eines der gefundenen Bilder, dann werden drei Icons eingeblendet. Mit dem ersten Herz-Icon kann das Bild in eine Favoritenleiste aufgenommen werden, die im unteren Bereich eingeblendet wird. So lassen sich mehrere Bilder in einem Rutsch hier für spätere Verwendung oder Recherche ablegen. Über ein weiteres Icon kann das Bild in einem größeren Vorschaufenster betrachtet werden. Das dritte Icon führt schließlich zur Website, auf der das Bild gefunden wurde.

Neben der Bildersuche erhält Swisscows aber auch eine weitere Neuerung. So lassen sich Suchergebnisse nach Regionen anzeigen. Außerdem wurde das Design der Suchmaschine überarbeitet und die mobile Variante verbessert. Nun wird auch auf mobilen Geräten die Suche über eine Begriffswolke vereinfacht.

Swisscows: 3 Millionen Suchanfragen in 8 Wochen

Swisscows hat laut eigenen Angaben seit dem Start bereits über 3 Millionen Suchanfragen erhalten. Damit seien die Erwartungen für den Newcomer übertroffen worden, wie Hulbee betont. Technisch werde die Suchmaschine nun ständig weiter entwickelt und erhalte auch regelmäßig Updates. Seit wenigen Tagen können Werbetreibende auch über Swisscows Annonce Anzeigen buchen.

Hulbee setzt bei Swisscows eine semantische Informationserkennung ein. Die Suchmaschine soll es den Anwendern möglichst einfach machen, an die gewünschten Antworten für ihre Fragen zu gelangen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1988986