1298008

Swisscom und Migros führen Budget-Tarif für Schweiz ein

04.04.2006 | 16:35 Uhr |

Nicht nur in Deutschland befindet sich das PrePaid-Segment durch die neuen Billigangebote in einen Umgestaltungsprozess, sondern auch in unserem Nachbarland der Schweiz lässt sich ähnliches beobachten. Mit dem neuen PrePaid-Tarif M-Budget Mobile will Migros in den Mobiltelefonmarkt einsteigen - das Gemeinschaftsprodukt von Swisscom Mobile und Migros soll am 13. September starten. Über Tarifeinzelheiten wurden jedoch noch keine weiteren Details bekannt, fest steht allerdings, dass der Budget-Tarif ohne Grundgebühren erhältlich sein wird.



Nach Angaben von Swisscom Mobil kann der neue Tarif in die Kategorie der so genannten "No Frills-Angebote" eingeordnet werden, die sich bewusst auf Sprachtelefonie und SMS beschränken. Combox, MMS und weitere Datendienste wie Vodafone live! werden hingegen nicht angeboten.
Der Tarif wird nicht nur im Internet, sondern auch über das dichte Verkaufsnetz der Migros erhältlich sein. M-Budget Mobile-Kunden können ihr Mobilfunkkonto über www.m-budget-mobile.ch verwalten, alternativ steht die Hotline zur Verfügung, die allerdings kostenpflichtig ist.

Mehr Informationen:
» Tarifübersicht bei AreaMobile
» Schweiz | Tarife Channel

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298008