160828

Suse liefert Betriebssystem für AMDs Opteron

22.04.2003 | 16:05 Uhr |

Gleichzeitig mit dem Produktlaunch von AMDs neuem Opteron-Prozessor bringt Suse eigenen Angaben zufolge das erste Linux-basierte Enterprise-Betriebssystem für die neue 64-Bit-Technologie auf den Markt. Der "Suse Linux Enterprise Server 8 for AMD64" soll eine stabile und sichere Plattform für hochperformante Anwendungen liefern, die eine hohe Rechenleistung erfordern.

Gleichzeitig mit dem Produktlaunch von AMDs neuem Opteron-Prozessor bringt Suse eigenen Angaben zufolge das erste Linux-basierte Enterprise-Betriebssystem für die neue 64-Bit-Technologie auf den Markt. Der "Suse Linux Enterprise Server 8 for AMD64" soll eine stabile und sichere Plattform für hochperformante Anwendungen liefern, die eine hohe Rechenleistung erfordern.

Suse gab zudem den Abschluss von Vereinbarungen mit den US-amerikanischen Systemintegratoren Appro, M&A Technology, Penguin Computing, Polywll Computers, PSSC Labs und Tempest Computers bekannt, welche ab sofort AMD Opteron-basierte Systeme mit vorinstalliertem Suse Linux Enterprise Server anbieten wollen.

Seit Mitte 2000 arbeiten Suse-Entwickler mit AMD an der Portierung von Linux auf die AMD Opteron-Technologie, wie das Unternehmen stolz bekannt gab. Der Suse Linux Enterprise Server 8 basiert auf dem gemeinsamen Industriestandard Unitedlinux 1.0.

Suse Linux Enterprise Server 8 für AMD64 arbeitet mit einem optimierten Kernel 2.4.19 mit asynchronem Input/Output, bietet Speicherzugriff mit Hilfe von Multipathing und verwaltet bis zu 600 physikalische Festplatten. Der Suse Linux Enterprise Server 8 für AMD64 bietet eine Skalierung auf bis zu 64 Prozessoren und soll bis zu 512 Gigabyte Hauptspeicher nutzen können. Im Lieferumfang sind unter anderem Apache, Perl, MySQL und Samba enthalten. Sowohl bereits vorhandene 32-Bit-Anwendungen als auch neue 64-Bit-Applikationen sollen sich mit dem Server betreiben lassen.

Suse verkauft den Linux Enterprise Server 8 für AMD64 für 449,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer auf vier CDs mit Dokumentation und zwölf Monate Anspruch auf das Suse Linux Maintenance Programm für einen Server. Das Produkt ist ab sofort bei Suse-Partnern erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.suse.de/sles/amd64.html.

Test: Suse Linux Enterprise Server 8

Suse stellt Linux Enterprise Server 8 vor (PC-WELT Online, 20.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
160828