164960

Suse Linux 8.0 im Handel

16.04.2002 | 12:31 Uhr |

Die Abonennten der Suse Linux-Distribution konnten sich bereits freuen: Die Auslieferung ihrer Suse Linux 8.0-Boxen hat bereits letzten Donnerstag begonnen. Noch in dieser Woche sollen die Pakete der neuen Linux-Version des Nürnberger Distributors auch für alle anderen in den Handel kommen.

Die Abonennten der Suse Linux-Distribution konnten sich bereits freuen: Die Auslieferung ihrer Suse Linux 8.0-Boxen hat bereits letzten Donnerstag begonnen. Noch in dieser Woche sollen die Pakete der neuen Linux-Version des Nürnberger Distributors auch für alle anderen in den Handel kommen.

Bereits auf der CeBIT hatte Suse die neue Ausgabe seiner Linux-Distribution angekündigt, deren Erscheinen im Handel ließ jedoch noch auf sich warten. Der Grund: Die neue Ausgabe des KDE-Desktops sollte in jedem Fall enthalten sein, KDE 3.0 Final wurde aber erst am 3. April veröffentlicht. Doch das Warten hat sich sicherlich gelohnt, da KDE 3 die für Endanwender wohl interessanteste Neuerung darstellt.

Die neueste Version der im deutschsprachigen Raum am weitesten verbreiteten Linux-Distribution glänzt außerdem mit Kernel 2.4.18, glibc 2.2.5, GNOME 1.4.1 RC1 und der SuSE Firewall 2.

Weitere Neuerungen finden Sie in unserem Beitrag "Premiere auf der CeBIT: Suse Linux 8.0" .

Download: KDE 3.0-Pakete für Mandrake Linux (PC-WELT Online, 15.04.2002)

Termin für "Woody" steht fest (PC-WELT Online, 09.04.2002)

Neue Version: Webserver Apache 2.0 (PC-WELT Online, 08.04.2002)

KDE 3.0 fertig zum Download (PC-WELT Online, 04.04.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
164960