27836

Suse Linux 8.0 auch für Einsteiger?

29.04.2002 | 14:18 Uhr |

Die neueste Ausgabe der Linux-Distribution von Suse setzt immer noch darauf, Einsteigern in das Open-Source-Betriebssystem den Weg zu ebnen. Tatsächlich lässt sich das System in den meisten Fällen auch mit wenigen Mausklicks installieren. Die Überlegung, neben Windows ein Linux-Betriebssystem als Alternative zu installieren oder der Windows-Welt gar ganz den Rücken zu kehren, lohnt sich. In unserem PC-WELT-Ratgeber Suse Linux 8.0 haben Ihnen einen Überblick über Installation, die wichtigsten Neuerungen und unsere ersten Eindrücke zusammengestellt.

Die neueste Ausgabe der Linux-Distribution von Suse setzt immer noch darauf, Einsteigern in das Open-Source-Betriebssystem den Weg zu ebnen. Tatsächlich lässt sich das System in den meisten Fällen auch mit wenigen Mausklicks installieren. Die Überlegung, neben Windows ein Linux-Betriebssystem als Alternative zu installieren oder der Windows-Welt gar ganz den Rücken zu kehren, lohnt sich also.

In unserem PC-WELT-Ratgeber Suse Linux 8.0 haben wir Ihnen einen Überblick über die Installation, die wichtigsten Neuerungen und unsere ersten Eindrücke zusammengestellt. Der erste Eindruck macht Mut: Die Installation ist auch Einsteigern zuzumuten, verläuft vollständig mit einer grafischen Oberfläche und erfordert nicht mehr als ein paar Mausklicks.

Doch mitunter kann es auch zu Schwierigkeiten kommen: Wir haben einige bekannte Probleme aufgelistet und zeigen Ihnen, wo Sie Hilfe finden, wenn nicht alles gleich wie am Schnürchen klappt.

PC-WELT Ratgeber: Suse Linux 8.0 auch für Einsteiger

Linux-Themen bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
27836