102818

Suse Linux 7.3 für den privaten Einsatz

08.10.2001 | 13:36 Uhr |

Suse Linux 7.3 soll sich auch für den privaten Einsatz eignen. Die neue Version präsentiert sich mit der Bedienerführung KDE in Version 2.2.1. Der Dateimanager Konqueror zeigt Datei-Inhalte jetzt im Kleinformat an, was für Bild- und Grafikarchive hilfreich ist.

Suse Linux 7.3 soll sich auch für den privaten Einsatz eignen. Die neue Version präsentiert sich mit der Bedienerführung KDE in Version 2.2.1. Der Dateimanager Konqueror zeigt Datei-Inhalte jetzt im Kleinformat an, was für Bild- und Grafikarchive hilfreich ist.

Musiktitel werden kurz angespielt, sobald die Maus über dem Songtitel im Konqueror steht. Ein neuer Druckassistent soll vor allem Linux-Einsteiger unterstützen. Die Office-Anwendung K-Office wurde mit neuen Funktionen ausgestattet. Auch die Spielesammlung wurde erweitert.

Suse Linux 7.3 wird als Personal-Version für knapp 100 Mark und als Professional-Version für rund 155 Mark angeboten ( Suse , Tel. 0911/740530).

SuSE Linux AG findet neue Investoren (PC-WELT Online, 01.10.2001)

SuSE und Mandrake: Neue Distributionen kommen (27.09.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
102818