Surround-Sound im Mini-Format

Eine Einheit soll bei diesem System für satten Surround-Sound sorgen.
Denon präsentiert die Hightech-Surround-Lautsprecher X-Space DHT-FS3. Das System besteht aus einem Gehäuse mit insgesamt sechs, jeweils paarweise links, mittig und rechts angeordnete Chassis. Ebenfalls in der Lautsprechereinheit verbergen sich die Endstufen und die benötigten Signalprozessoren, die unter anderem alle bedeutenden Multikanal-Tonformate wie Dolby Digital, DTS und Dolby ProLogic II unterstützen.

Die in intensiver Klangforschungsarbeit ermittelten X-Space-Algorithmen steuern laut Hersteller das Lautsprecher-Sextett so an, dass die Schallanteile in verschiedenen Richtungen abgestrahlt werden. Durch die ausgeklügelte Überlagerung der Schallwellen entsteht ein realistischer Raumklangeindruck, der einem klassischen A/V-Aufbau mit fünf Lautsprechern verblüffend nahe kommt, so Denon. Das X-Space Surround-System DHT-FS3 von Denon soll für rund 1.000 Euro angeboten werden.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
206802