124686

Surfen ab 2,1 Pfennig

Von Net gibt es einen neuen Internet-Zugang zum Ortstarif. Mit dem Select-5/90-Sondertarif der Telekom kann man hier in der Nebenzeit für 2,1 Pfennig pro Minute surfen - Telefongebühren inklusive.

Unter der Bezeichnung "Synx" bietet Net (Dom2IP) jetzt einen Internet-Zugang zum Ortstarif an. Hier kostet das Surfen montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr acht Pfennig pro Minute. In der Nebenzeit (18 bis 7 Uhr) sowie am Wochenende rund um die Uhr sind drei Pfennig pro Minute zu zahlen - Telefongebühren inklusive. Eine Grundgebühr fällt nicht an, auch ein Mindestumsatz ist nicht erforderlich.

Billig wird es aber erst mit den Sondertarifen der Deutschen Telekom: Mit "Select 5/30" (Grundgebühr: 5 Mark monatlich) kostet der Synx-Zugang in der Nebenzeit nur 2,1 Pfennig Minute (Hauptzeit: 5,6 Pfennig). Mit dem "Aktiv Plus"-Tarif sind in der Nebenzeit, aber auch montags bis freitags von 7 bis 9 Uhr drei Pfennig pro Online-Minute zu zahlen. Zwischen 9 und 18 Uhr von Montag bis Freitag werden sechs Pfennig fällig. Die Abrechnung erfolgt über die Telefonrechnung.

Net bietet zur Zeit 88 Einwahlknoten. Eine Mail-Adresse oder Speicherplatz für eine eigene Homepage ist nicht im Angebot enthalten. (PC-WELT, 06.04.2000, sp)

Der neue Synx-Tarif von Net

0 Kommentare zu diesem Artikel
124686