1946392

Surface Pro 3 - in fünf Varianten für bis zu 1949 US-Dollar

19.05.2014 | 10:59 Uhr |

Microsoft wird am Dienstag die neuen Geräte der Surface-Familie vorstellen. Bereits vorab gibt es einige Infos zu den Varianten und Preisen.

Microsoft stellt am Dienstag bei einem Event in New York die neuen Mitglieder der Surface-Familie vor. Vorab gab es bereits Gerüchte, dass Microsoft bei der Gelegenheit eine Mini-Variante des Surface mit einem kleineren Display vorstellen könnte. Das Surface Mini soll Gerüchten zufolge über ein 7 bis 8 Zoll großes Display verfügen und auch Stifteingaben unterstützen. Für Geräte mit diesen Display-Größen verlangt Microsoft seit einigen Wochen keine Lizenzkosten mehr für Windows.

Obwohl das Surface Pro 2 erst im Herbst 2013 vorgestellt wurde, plant Microsoft offenbar bereits jetzt einen Nachfolger vorzustellen. So berichtet Wpcentral.com , dass das Surface Pro 3 in folgenden fünf Varianten auf den Markt kommen soll:

Prozessor

RAM

Flash-Speicher

Preis (in $)

Core i3

4 GB

64 GB

799

Core i5

4 GB

128 GB

999

Core i5

8 GB

256 GB

1299

Core i7

8 GB

256 GB

1549

Core i7

8 GB

512 GB

1949

Alle Modelle sollen mit 12 Zoll über ein größeres Display verfügen (bisher: 10,6 Zoll) Der Abstand zwischen Gehäuse und Bildschirm soll geringer als bisher ausfallen. Und die Windows-Taste soll sich bei den Geräten nicht mehr an der horizontalen, sondern an der vertikalen Seite befinden. Mehr Informationen zu den neuen Surface-Geräten liefern wir Ihnen am Dienstagabend kurz nach der offiziellen Vorstellung.

Surface Pro 2 im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
1946392