2132359

Surface Pro 4, Lumia 950 und 950 XL: Preise für Deutschland

07.10.2015 | 15:48 Uhr |

Microsoft hat die Preise und den Verkaufsstart für die neuen Smartphone-Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL und für das Tablet Surface Pro 4 verraten. Zur spannendsten Neuvorstellung schweigen die Redmonder jedoch.

Surface Pro 4
 
Das Surface Pro 4 tritt die Nachfolge des Surface Pro 3 an. Das Windows-10-Tablet ist 8,4 Millimeter dick, besitzt einen 12,3-Zoll-Touchscreen und soll maximal 9 Stunden Laufzeit mit einer Akku-Ladung bieten. Microsoft wird es mit Intel Core-M-, Core-i5- und Core-i7-Prozessoren der sechsten Generation anbieten.

Video: Microsoft stellt Surface Pro 4 vor

 
Das erneuerte Type Cover lässt sich auch mit dem Surface Pro 3 verwenden. Ebenfalls neu ist der Surface Pen, der nun 1024 Druckstufen unterscheiden kann und über einen Radierer verfügt.

Modell

Ausstattung

Preis

Surface Pro 4 (Intel Core M)

4 GB RAM, 128 GB Speicher

999 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i5)

4 GB RAM, 128 GB Speicher

1099 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i5)

8 GB RAM, 256 GB Speicher

1449 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i5)

16 GB RAM, 256 GB Speicher

1649 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i5)

8 GB RAM, 512 GB Speicher

1859 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i5)

16 GB RAM, 512 GB Speicher

2099 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i7e)

8 GB RAM, 256 GB Speicher

1799 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i7e)

16 GB RAM, 256 GB Speicher

1999 Euro

Surface Pro 4 (Intel Core i7e)

16 GB RAM, 512 GB Speicher

2449 Euro

Das Surface Pro 4 ist ab 12. November 2015 in Deutschland ab 999 Euro (UVP, inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich. Es kann ab heute im Microsoft Store sowie bei ausgewählten Fachhändlern vorbestellt werden .

Gerät

Preis

Type Cover

149,99 Euro

Surface Docking Station

229,99 Euro

Surface Pen V4

64,99 Euro

Zum Vergleich: Bei 899 Dollar (799 Euro) beginnen die US-Preise für das Surface Pro 4.

Lumia 950 und Lumia 950 XL
 
Die ersten Windows-10-Smartphones Lumia 950 und 950 XL bieten dank dem Adapter Microsoft Display Dock und der Funktion Continuum den Funktionsumfang und das Bedienkonzept eines PCs, indem man eine Tastatur, eine PC-Maus und einen großen Monitor anschließt und dann die gleichen Anwendungen wie auf dem Windows-10-PC verwendet.

PC-Ersatz? Microsoft stellt Lumia 950 & 950 XL vor

 
Das Lumia 950 und das Lumia 950 XL starten Anfang Dezember in Deutschland in den Verkauf. Das Lumia 950 wird sowohl als Single-SIM- sowie als Dual-SIM-Variante für jeweils 599 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, ohne Vertrag, inklusive Steuern) erhältlich sein. Das Lumia 950 XL wird für 699 Euro (ohne Vertrag, inklusive Steuern) verfügbar sein. Beide Geräte werden in den Farben Schwarz und Weiß angeboten.

Lumia 950XL
Vergrößern Lumia 950XL
© Microsoft

Das ebenfalls neu vorgestellte Einsteiger-Smartphone Lumia 550 (mit LTE und 4-Kern-Prozessor) verkauft Microsoft in Deutschland in den Farben Schwarz und Weiß ab Anfang Dezember zu einem unverbindlichen Preis von 139 Euro (ohne Vertrag, inklusive Steuern).

Zum Vergleich die US-Preise : Das Lumia 950 kostet in den USA 549 Dollar (488 Euro), das Lumia 950 XL 649 Dollar (577 Euro) und das Lumia 550 139 Dollar (124 Euro).

Zum Surface Book schweigt Microsoft.
 
Zum Surface Book gibt es im Unterschied zu Surface Pro 4 und Lumia 950 und 950 XL noch keine Euro-Preise für Deutschland und auch noch keinen Termin für den Verkaufsstart hierzulande. Die US-Preise beginnen bei 1499 Dollar (1.332 Euro).

Video: Microsoft stellt Surface Book vor

 
Das Surface Book, das erste von Microsoft selbst entwickelte Notebook, ist ein Hybrid-Gerät, weil es sich auch als Tablet nutzen lässt. Ausgestattet ist es mit Magnesium-Gehäuse, 13,5-Zoll-Touchscreen und Intel Core-i5- oder Core-i7-Prozessor der sechsten Generation und optionalem Nvidia Gforce-Grafikprozessor.

Type Cover
Vergrößern Type Cover
© Microsoft
0 Kommentare zu diesem Artikel
2132359