193860

Support-Abzocke: Wer greift am meisten ab?

27.10.2004 | 16:26 Uhr |

Wenn Sie technischen Support eines Anbieters am Telefon in Anspruch nehmen, kann das ganz schön ins Geld gehen.

Nicht jeder kennt einen Computerfreak, der sich mit Soft- und Hardware so weit auskennt, dass er bei Problemen helfen kann.

Also brauchen Sie im Ernstfall die Hilfe der Anbieter-Hotline, am besten – weil am schnellsten erreichbar – per Telefon. Manche Firmen haben dafür eine kostenfreie Nummer eingerichtet, bei anderen kostet ein Telefonat 12 Cent pro Minute.

0 Kommentare zu diesem Artikel
193860